Welche Unterlagen benötigt man für eine Scheidung?

Handelt es sich um eine einvernehmliche Scheidung vor Gericht, dann verlangt der vertretende Rechtsanwalt verschiedene Unterlagen, um einen einwandfreien Scheidungsantrag an das Gericht stellen zu können. Zu aller erst ist die Heiratsurkunde wichtig. Darauf sind Namen der Ehepartner, Heiratsdatum sowie zuständiger Standesbeamter und Registernummer vermerkt. Bei dem Online-Scheidungsformular muss man alle nötigen Daten in die vorgesehen Felder eintragen. Diese verschickt man dann mit einer Kopie der Heiratsurkunde an den zuständigen Rechtsanwalt. Zum Scheidungstermin benötigt man dann außerdem ein Ausweisdokument wie den Personalausweis oder den Reisepass und die Eheurkunde im Original.

Individuelle Unterlagen je nach Familienstand

Individuell können außerdem folgende Unterlagen von Nöten sein, um eine reibungslose Scheidung zu vollziehen: Hat das sich scheidende Ehepaar minderjährige Kinder, so sind Geburtsurkunden dieser wichtig. Bei einer Scheidung fällt nämlich auch die Frage des Sorgerechts an, wenn Kinder vorhanden sind. Hat das Ex-Paar einen Ehevertrag, muss dieser außerdem vorgelegt werden. So können darin vereinbarte Aspekte und Zugeständnisse beachtet werden. Gibt es weitere Vereinbarungen über Kinder, Haus oder Eigentümer sollten diese mitgebracht werden. Ist für die Scheidenden ein Versorgungsausgleich nötig, muss dieses Formular bereits im Vorfeld korrekt ausgefüllt vorhanden sein. Möchten die Ehegatten Verfahrenskostenhilfe beantragen, so ist auch dieses Formular „Erklärung über die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse“ wichtig.

Unterlagen ganz einfach durch den Anwalt einreichen lassen

Außerdem muss beachtet werden, dass für Scheidungen eine Anwaltspflicht besteht. Wenn man einen Rechtsanwalt beauftragt, dann benötigt dieser eine unterschriebene Vollmacht. Damit kann er für sie am Familiengericht tätig werden. Somit reicht der Anwalt alle nötigen Unterlagen ihrerseits am Gericht ein und der Scheidung steht nichts mehr im Weg.

Checkliste nötiger Unterlagen:

  • Heiratsurkunde
  • Personalausweise
  • ggf. Geburtsurkunde/-n von Kindern
  • Rechtsanwaltsvollmacht
  • ggf. Formular Verfahrenskostenhilfe
  • ggf. Formular Versorgungsausgleich
  • ggf. Ehevertrag
  • ggf. andere Dokumente über eheliche Vereinbarungen

Nachdem sie den Online-Antrag ausgefüllt haben, werden die oben genannten Dokumente und Formulare wichtig. Diese Unterlagen sind essentiell und werden benötigt für eine problemlose Scheidung. Sie bekommen alle Vordrucke von uns per E-Mail übersendet. Sie können diese bequem ausfüllen und ganz einfach postalisch oder per E-Mail zurücksenden.

Noch Fragen? Dann nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert